Google+

Verkehrsgünstig gelegen ...

Haus des Gastes am Strand von Norddeich

Ihr Feriendomizil bietet so viel mehr als nur eine komfortable Unterbringung:
Zahlreiche Möglichkeiten zum Entspannen, Auspowern oder Wohlfühlen.

So liegt einerseits die wunderschöne Umgebung direkt vor der Tür. Hier können Sie Spaziergänge, Radtouren oder schöne Wanderungen unternehmen, die freie Natur genießen, Sauerstoff tanken oder einfach nur die Seele baumeln lassen und sich erholen. Ganz genau so, wie man sich das für den Urlaub wünscht.

Andererseits ist auch die Innenstadt, der Marktplatz (Torfmarkt) oder der Hafen schnell erreichbar. Immer gibt es eine Menge zum sehen und staunen:
Vom gemütlichen Shopping bis zu zahlreichen kulturellen Highlights, oder einfach nur „Schiffe gucken“.
Wenn Sie sich einen kleinen Vorgeschmack gönnen wollen, haben Sie die Möglichkeit, Norden-Norddeich in virtuellen Touren von verschiedenen Stellen zu betrachten (360° Panoramen). Und auch das Oceanwave im Wellenpark lässt sich auf diese Weise erleben.

Einkaufen soll doch Spaß machen ...
Vom Haus bis zu allseits bekannten Geschäften sind es mit dem Auto nur drei Minuten.

Einkaufen wie zuhause...

Egal, ob Sie mit dem Auto unterwegs sind oder lieber auf Schusters Rappen umsteigen möchten: Sie wohnen am nord-westlichen Stadtrand von Norden, ruhig und doch zentral gelegen. Vom Friesenhuus aus erreichen Sie auch die Innenstadt in jedem Fall schnell und bequem.

Schauen Sie sich doch bitte weiter um. Wir möchten Ihnen noch eine Reihe von Tipps und Tricks für Unternehmungen im Umland aufzeigen.

Automobil- und Spielzeugmuseum Auf rund 2000 qm Ausstellungsfläche finden Sie Autos, Motorräder, Mopeds, alte Reklame, Spielzeug aus den letzten 100 Jahren und vieles mehr ... Sonderausstellung 40 Jahre Deutsche Geschichte "DDR"...

Darf es heute mal eine Insel sein? Ein Tagesausflug auf eine Nordseeinsel ist eine spannende Sache. Juist, Norderney, Baltrum oder Langeoog sind mit den Fähren einfach und bequem zu erreichen.

Fahrt mit der Museumseisenbahn .. In den Sommermonaten organisiert der Verein Museumseisenbahn "Küstenbahn Ostfriesland e.V." vom Norder Bahnhof Sonderfahrten mit älteren Waggons über die stillgelegte Strecke nach Dornum ...

Die Meyer Werft Die Meyer Werft befindet sich in sechster Generation im Besitz der Familie Meyer. Trotz ihrer Tradition ist sie mit Ihren durchschnittlich 2.300 Mitarbeitern eine der jüngsten Werften in der Welt.

Das ostfriesische Teemuseum ist das einzige Spezialmuseum zum Thema Tee und Teekultur. Gezeigt wird der Anbau der Teepflanze, die Produktion des Tees und der Fernhandel nach Europa. Die Herstellung der ostfriesischen ...

Norden-Norddeich (Mole) Schöne WebCam- Aussichten auf die Mole in Norden-Norddeich.

Norden Marktplatz (Torfmarkt) WebCam mit Sicht auf den Norder Torfmarkt

Was ich auf Ihnen auf jeden Fall ...

ans Herz legen möchte ist das Nationalpark-Haus Greetsiel.
Der Eintritt ist kostenlos und für groß und klein gibt es eine Menge über die Tierwelt der Nordsee zu entdecken.

Es werden auch viele kleine Veranstaltungen angeboten:

Kontakt:
Nationalpark-Haus Greetsiel
Schatthauserweg 6
26736 Greetsiel
Tel.: 04926-2041
Email: kontakt@nationalparkhaus-greetsiel.info
Internet: www.nationalparkhaus-greetsiel.info